Operative Behandlungen: Sprunggelenk / Fuß

  • Osteosynthese von Frakturen der angrenzenden Tibia/Fibula sowie des Talus
  • Stabilisierende und rekonstruktive Maßnahmen der Seitenbänder und des Syndesmosenbandes inkl. Periostlappenplastik bei chronischer Instabilität
  • Arthroskopische und offene Verfahren zur Abtragung von Knochenvorsprüngen (Exostosen)
  • Arthroskopische und offene Refixation von ausgebrochenen Knorpel-Knochenfragmenten
  • Arthroskopische und offene Verfahren zur Auffüllung von älteren Knorpeldefekten
  • Nervenengpasssyndrome im Bereich des Sprunggelenkes und des Fußes, Tarsal-Tunnel-Syndrom
  • Sehnen-Chirurgie wie z. B. an der Achillessehne und an den Peronealsehnen

  • Osteosynthesen im Bereich des Fußes bei Brüchen der Mittelfußknochen und der Fußwurzelknochen
  • Therapie der osteochondralen (Knochen-Knorpel) Läsionen der Fußwurzelknochen
  • Weichteil-, Gefäß- und Nervenchirurgie im Bereich des Fußes z.B. bei M. Ledderhose (Äquivalent zur Dupuytren-Erkrankung an der Hand)

  • Gutartige Weichteil- (Lipome), Sehnen-, Gefäß- (Hämangiome) und Nerven- (Neurom) Tumore

  • Erkrankungen des Nagels und des Nagelbettes

Bei uns sind Sie in den besten Händen!

zum Kontakt